Niederländisch #37

Ich finde es nicht schwer, meinen Streak weiterzuführen, obwohl ich gerade das Gefühl habe, in Streß und Zeug zu ersaufen. Ich finde es aber sehr wohl sehr schwer, effektiv zu lernen. Ich hatte zwei sehr anstrengende Zahnarzttermine diese Woche, ein weiterer folgt in drei Wochen. Durch die Treppen ist mein Fuß steif und schmerzig und ich erwarte jede Minute, daß er sich wieder entzündet. Mein Haus steht gesteckt voll mit Kisten. Klar, besser jetzt als in ein paar Jahren, wenn ich ausziehen will, aber es schränkt meine ohnehin beschränkte Bewegungsfreiheit noch mehr ein. Also gerade nichts Neues hier. Zu spüren, wann es genug ist, ist ein Skill, den ich nicht habe. Schade, daß man das nicht bei Duolingo lernen kann 🙂 Ich merke aber immerhin, daß ich dringend eine Pause brauche, und habe mir die kommende Woche freigehalten, mal abgesehen von Isländisch und vielleicht einkaufen. Ich hätte stattdessen auch den nächsten Schuhmachertermin ausmachen können, aber ich spüre, daß das dumm wäre. Immerhin.

Ich habe gelernt, wie man über Materialien spricht, also z.B.

  • Ik zoek mijn leren schoenen.
  • Deze beker is van metaal.
  • IJzen is heel hard.

Ich habe gelernt, daß -ij- als ein Buchstabe behandelt wird am Wort-/Satzfang, daher auch IJsselmeer und nicht Ijsselmeer. Gerade bin ich beim School-Bubbel, der mir viel Spaß macht. Ich muß in dem Kontext an meine Schulzeit denken. Ich mochte es, einen Stundenplan zu haben. Regelmäßigkeit ist super, um mein Streßlevel zu senken. Das brachte mich auf die Idee, mir fortan, solange die Entrümpelei eben noch dauert (Wochen!), einen Plan zu machen, wie viel ich wann am Tag mache. Also nicht x-mal in die Schuhe rein und rumräumen, sondern z.B. nur einmal. Zusammen mit Schreddern und Päckchenpacken reicht das doch auch. Ich bin jemand, der lieber alles auf einmal erledigen und sich dann nachhaltig ausruhen würde. Komisch eigentlich, denn bei vielen Dingen bin ich eher ein Marathonläufer als ein Sprinter… Aber wer weiß, vielleicht kriege ich das ja hin.

Der Mann und ich haben auch über Spracherwerb geredet. Er ist noch dabei, die Sprache zu verstehen. Ich bin dabei, sie zu sprechen. Es ist wirklich so, daß man schneller wird, wenn man mehr Sprachen kann. Ich freue mich schon darauf, wenn wir miteinander Niederländisch reden werden ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.