WochenendRückblick #246

[Wetter] Klimaanlage 🙂

[Gemacht] Samstag nach dem Aufstehen habe ich ein paar Sachen für das Abendessen vorbereitet, Eistee gekocht, mein Bett neu bezogen und mein halbes Zimmer geputzt, weil ich dachte, bei der Hitze würden meine Füße im Laufe des Tages wohl eher nicht dünner werden und es wäre klug, alles direkt zu erledigen. Danach habe ich mich unter die Klimaanlage geklemmt und gelernt. Für das Abendessen habe ich einen Salat gemacht und nach dem Essen haben wir wieder gekniffelt und was geguckt. Später habe ich dann noch eine Runde gelernt und lange gelesen.

Sonntag habe ich gelernt und gelesen, bis der Mann mich um Hilfe beim Gnocchimachen bat. Während er fertiggekocht hat, habe ich noch ein bißchen was bei YT geguckt, und nach dem Essen sind wir eine Runde gefahren, damit der Sohn saugen konnte. Und jetzt werde ich noch lesen 🙂

[Sprachen] NL mit Lehrer und bei Duolingo.

[Gehört] Behemoth. Jean-Christophe Grangé: Im Wald der stummen Schreie. Don Winslow: Tage der Toten.

[Gelesen] Peter Tremayne: Tod im Skriptorium. Åsne Seierstad: Einer von uns.

[Gesehen] Vidocq – Herrscher der Unterwelt. Leverage.

[Gegessen] Neben den Plansachen: Blaubeer-Crumble-Pie. Überhaupt Blaubeeren. Kokosjoghurt.

[Gekauft] Nix.

[Ausblick auf die nächste Woche] Therapie und gerade mal ein lumpiger Sprachtermin 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.