WochenendRückblick #243

[Wetter] Samstag war es etwas drückend warm, am Abend gewitterte es und dann wurde es besser. Nachts dann 98% Luftfeuchtigkeit und ich bin gestorben. Sonntag etwas besser, aber auch wärmer.

[Gemacht] Samstag haben der Mann und ich unseren einen Vorratsschrank durchgeguckt und ein paar Dinge zum baldigen Verzehr beiseite gestellt. Ich habe wenig gelernt und gelesen, hatte den Kopf nicht frei. Nach dem Abendessen haben wir gekniffelt und etwas geguckt, und später hatte ich Niederländisch. Nachts habe ich mein Bad geputzt und mich bei YT rumgetrieben.

Sonntag habe ich gelernt und gelesen, mit dem Mann zusammen gekocht und gekniffelt, später was geguckt. Nachts hatte ich noch ein Sprachdate, habe dann weitergelernt. Ich weiß, ich bin tierisch unberechenbar… 😉

[Sprachen] Niederländisch mit Lehrer, bei Babbel und bei Polygloss. Spanisch bei Duo.

[Gehört] Die drei Fragezeichen. Behemoth.

[Gelesen] Lydia Benecke: Sadisten.

[Gesehen] Leverage.

[Gegessen] Neben den Plansachen: Baguettes mit sehr knittrigen Tomaten und Mozzarella 🙂

[Gekauft] Nix.

[Ausblick auf die nächste Woche] Therapie, Sprachtermine. Will zwei Briefe schreiben und ein paar Termine ausmachen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.