Thrifty Thursday #16

Diese Woche habe ich mal ausprobiert, Kartoffelschalen zu rösten. Bisher haben wir sie eingefroren und dann zusammen mit den anderen Gemüseschnipseln zu Brühe ausgekocht, aber ich hatte gelesen, daß man sie auch im Ofen backen kann.

Dazu habe ich einfach die Schalen von 2 kg Kartoffeln mit 2 EL Öl und 3 TL Pommes-Salz vermischt und bei 200°C ca. 25-30 min. gebacken. Ich finde, sie sind ein kleines bißchen zu dunkel geworden, weswegen ich sie beim nächsten Mal ein paar Minuten kürzer backen würde, aber sie sind superlecker und eigentlich genauso suchterzeugend wie die gekauften Chips 🙂

Für Tomaten- und Apfelschalen habe ich auch noch interessante Ideen gefunden. Die Tomatenschalen könnte man trocknen und mit Salz und Rosmarin zu einem Gewürzsalz verreiben und die Apfelschalen kann man zu Tee trocknen oder sie feingeschnitten in Muffins oder Cookies geben. Da wir uns eigentlich nie die Mühe machen, Tomaten zu häuten oder Äpfel zu schälen, wird es wohl noch eine Weile dauern, bis wir das mal ausprobieren können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.