Niederländisch #20

Diese Woche hat sich sehr kurz angefühlt, denn ich hatte eine Menge Termine und seit ein paar Tagen tut mir auch wieder alles weh – da denkt es sich nicht ganz so gut.

Ich habe bei Duolingo gelernt, wie man Richtungsangaben formuliert, und eine Menge wiederholt. Dann habe ich bei Babbel mit dem Niederländischkurs weitergemacht, denn ich möchte gern den ganzen Kurs abschließen, bis Anfang August mein Abo erlischt. Eine Rezension zu dem Kurs schreibe ich danach.

Und dann habe ich auch noch einige Videos von einer Frau aus Surinaam geguckt, die leckere Sachen kocht 🙂 Was ich sehr schade finde, ist, daß es leider immer mehr YouTuber gibt, die kochen, ohne einen Mucks zu sagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.