WochenendRückblick #232

[Wetter] Sonnig und am Sonntag schweinewarm mit 30°C.

[Gemacht] Ich war schon Ende der Woche immer sehr müde und das zog sich auch durch das Wochenende. Samstag habe ich am PC gefrühstückt und gelernt, während Mann und Sohn gesaugt und gewischt haben. Am Nachmittag habe ich ein bißchen Salat geschnippelt und andere Arbeiten in der Küche erledigt, bevor der Sohn und ich ein bißchen gespielt haben. Zwischendrin habe ich immer mal wieder was gelesen oder ein wenig gelernt. Nach dem Abendessen waren der Mann und ich ein bißchen raus, danach haben wir einen Film geguckt und ich hatte meine Niederländischstunde. Später habe ich wieder versucht, zu lernen, aber ich war echt zu müde und habe stattdessen mein Buch beendet.

Sonntag haben der Mann und ich gemütlich mit Tee und Ei gefrühstückt und direkt im Anschluß Gemüsebrühe ausgekocht, Brot gebacken und Kräuterbutter angerührt. Dann habe ich eine Weile gelernt, bis es Essen gab (Linsensuppe und Focaccia). Der Sohn und ich haben Karten gespielt, dann haben wir alle zusammen einen Film geguckt. Und nun werde ich noch lernen und lesen.

[Sprachen] Ich habe das erste Mal ein Gespräch auf Niederländisch geführt und es war richtig nett, obwohl ich noch sehr viel nachdenken mußte. Ich glaube, so schnell war ich noch nie – 12 Wochen nach Lernbeginn. Wow. Bei Duolingo habe ich ebenfalls Niederländisch gemacht. Isländisch gab’s auch ein wenig: ich bin die Dialoge im Buch durchgegangen und habe sie immer wieder selbst laut gelesen.

[Gehört] Shape Of Despair. Die drei Fragezeichen.

[Gelesen] Michael Crummey: Die Unschuldigen. Peter Tremayne: Nur der Tod bringt Vergebung.

[Gesehen] Rettet den Zoo (koreanische Komödie, war durchaus nett und ein wenig schräg). Einen Film, dessen Titel ich nicht kenne (war eine Low Budget Produktion, aber mit einer netten Schatzjägergeschichte).

[Gegessen] Neben den Plansachen: Kartoffelbrot ♥ Weintrauben.

[Gekauft] Ein norwegisches Buch, denn es sieht so aus, als würde Amazon bald keine mehr anbieten. Ein neues Geschirrservice, unseres ist an vielen Stellen scharfkantig abgebrochen und völlig zerkratzt und ausgenudelt. Habe mich lange drum gedrückt, aber jetzt freue ich mich drauf 🙂

[Ausblick auf die nächste Woche] Sprachtermine, Urlaubsbeginn vom Mann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.