Thrifty Thursday #3

Zuerst mal ein Bild von den sieben Büchern, die ich geschenkt bekommen habe:

Sie sind alle wie neu und ich freue mich sehr auf die Lektüre. Danach werden sie übrigens in den Bücherschrank kommen, damit jemand anders sie lesen kann. Allgemein lese ich dieses Jahr noch mehr als im letzten und bin froh, daß ich dabei keine Bücher anhäufe – bereits jetzt wären das mit diesen hier nämlich schon 29…

leider sieht der Tischläufer auf dem Bild schmuddelig aus, tatsächlich ist er schneeweiß

Neulich hatte ich ja davon geschrieben, daß ich keine Tischdeko mehr kaufen möchte. Diese Woche habe ich dann in den Kleinanzeigen einen weihnachtlichen Tischläufer gefunden, der zu verschenken war. Da mußte ich dann nur das Porto für eine Warensendung übernehmen. Ist der nicht hübsch? Ich mag solche handgestickten Sachen total gern ♥

Dann habe ich mal wieder einen Brotaufstrich gemacht, der uns bestimmt seit 20 Jahren und mehr begleitet. Er besteht nur aus einer Knolle Fenchel, etwas Knoblauch, Olivenöl, etwas Salz und ein wenig Pesto (frisches Basilikum geht auch). Das alles wird in der Küchenmaschine mit dem Flügelmesser geschlagen, bis man die gewünschte Körnigkeit erreicht hat. Mit einer Scheibe frischem Brot drunter superlecker.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.