WochenendRückblick #224

[Wetter] Regen und grau. Juhu 🙂

[Gemacht] Samstag habe ich superlang geschlafen (frage mich, ob alle meine Nachbarn ohnmächtig waren, denn das funktioniert normalerweise samstags nie…). Danach haben der Mann und ich unseren Gewürzschrank durchgeguckt, gereinigt und neu einsortiert und ich habe auch gleich eine neue Liste geschrieben, während der Mann noch einen Gewürzkuchen gebacken hat 🙂 Später habe ich dann gelernt und gelesen. Abends nach dem Essen haben wir gemeinsam einen Film geguckt und danach habe ich mein Buch beendet.

Sonntag waren meine Nachbarn nicht ohnmächtig und haben mich wie immer nach fünf Stunden Schlaf rausgelärmt. Na, immerhin verrottet dann keiner hinter seinen Gardinen 😀 Ich habe mit dem Mann gefrühstückt und dann ein paar organisatorische Sachen erledigt, Niederländisch gelernt und gelesen. Nach dem Abendessen habe ich ein paar Bilder von Sachen gemacht, die ich verkaufen möchte, dann haben der Mann und ich gekniffelt und gleich werden wir noch einen Film gucken.

[Sprachen] Ich habe Spanisch und Niederländisch bei Duolingo gemacht, hatte meine Lehrerstunde für Norwegisch und habe in der ECOS gelesen.

[Gehört] Ben Aaronovitch: Schwarzer Mond über Soho. Ich muß sagen, daß ich die Idee, die hinter den Büchern der Peter-Grant-Reihe steckt, absolut genial finde, aber ihr Stil ist ziemlich nervig. Wenn man nicht die ganze Zeit supergenau zuhört, verliert man direkt den Faden. Ich denke, nach diesem zweiten Teil werde ich mit der Reihe aufhören.

[Gelesen] James Patterson: Storm. Joshua Hammer: The Bad-Ass Librarians Of Timbuktu. Ernest Hemingway: Paris, ein Fest für’s Leben.

[Gesehen] Close – dem Feind zu nah. Ich fand den Film in jeder Hinsicht mittelmäßig und würde ihn nicht nochmal gucken.

[Gegessen] Neben den Plansachen: Gewürzkuchen.

[Gekauft] Nix.

[Ausblick auf die nächste Woche] Schuhmacher, das nächste Sparring. Letzter Norwegischkurs im alten Trimester. Lehrertermine.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.