WochenendRückblick #204

[Wetter] Es war ziemlich warm.

[Gemacht] Samstag habe ich gelernt und gelesen, dann haben der Mann und ich ein Exit-Spiel gemacht (aber das war doof diesmal) und später habe ich dann wieder gelernt und gelesen.

Sonntag bin ich superspät aufgewacht, habe dann gelernt und gelesen. Abends haben wir mit dem Sohn was geguckt, danach habe ich wieder…nun ja, gelernt und gelesen 🙂

[Español] Nada. Derzeit habe ich an drei Tagen die Woche Spanisch mit einem Lehrer und das reicht eigentlich.

[Norsk] Duolingo, Vokabeln und mit Leuten in meiner WhatsApp-Gruppe getextet. Einer hat von der Polyglot Conference erzählt und ich denke, wenn die im kommenden Jahr wieder Onlineangebote hat, werde ich mal teilnehmen.

[Gehört] Jeffery Deaver: Schule des Schweigens.

[Gelesen] Lebende Tote (ist ein Begleitbuch zu einer Museumsausstellung).

[Gesehen] Borat 2 (schrecklich!). Drachen zähmen leicht gemacht, ein paar Folgen der Serie (finde ich super).

[Gegessen] Neben den Plansachen: ein Baguette mit Tomaten und Mozzarella.

[Gekauft] Ein paar Aufkleber.

[Ausblick auf die nächste Woche] Ein Arzttermin. Sonst wohl…lernen und lesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.