WochendendRückblick #199

[Wetter] Sonnig.

[Gemacht] Bin seit zwei Wochen im Bett und gerade noch kein Ende in Sicht. Fieber und Eispacks, Schmerzmittel, Schonung und Langeweile. Ich habe ziemlich viele Filme geguckt und Hörbücher gehört.

[Español] Nada.

[Norsk] Außer meiner Lehrerstunde nix. Dafür habe ich Schwedisch wiederholt.

[Gehört] Die drei Fragezeichen. Chris Carter: Bluthölle.

[Gelesen] Eckhard Hoffmann: Emil Krebs. Im Bett lesen finde ich allerdings total anstrengend.

[Gesehen] Criminal Minds. Police Academy 1-3. Ein riskanter Plan (fand ich super). Fear Island (war ok). Asterix (keine Ahnung, wie der Film hieß).

[Gegessen] Neben den Plansachen: Würstchen. Croissants. Nüsse.

[Gekauft] Ein Buch.

[Ausblick auf die nächste Woche] Bett. Eispacks. Hörbücher. Filme. Manchmal denke ich ja, NTs wären an meiner Stelle längst durchgeknallt, wenn sie schon nach drei Wochen Quarantäne am Rad drehen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.