WochenendRückblick #185

[Wetter] Angenehm, eher kühl und regnerisch.

[Gemacht] Samstag habe ich nachmittags den ersten Einsteigerkurs Schwedisch bei Babbel gemacht. Nach dem Abendessen habe ich mit dem Mann gekniffelt und später haben wir eine lange Doku über einen Engländer geguckt, der den Nil von der Quelle bis zum Mündung ins Mittelmeer abgelaufen ist. Später habe ich noch ein bißchen Schwedisch und Norwegisch gelernt.

Sonntag fing spät und migränig an. Ich habe trotzdem mein Bad geputzt und mein Bett frisch bezogen. Nach dem Abendessen haben der Mann und ich wieder gekniffelt und etwas geguckt, später habe ich dann wieder gelernt und gelesen. Der zweite Einsteigerkurs Schwedisch ist jetzt auch fertig.

[Español] Da ich jetzt an vier Tagen die Woche Spanisch mache, habe ich am Wochenende nichts dafür gelernt.

[Norsk] Duolingo und Vokabeln.

[Gehört] Die drei Fragezeichen.

[Gelesen] Rachel Carson: Der stumme Frühling.

[Gesehen] Mein Traum vom Nil. Crime-Dokus. Eine Motorrad-Doku.

[Gegessen] Neben den Plansachen: Erdbeeren. Nektarinen. Einen Burger und Fritten. Nußschnecken. Baguette mit Mozzarella.

[Gekauft] Nichts.

[Ausblick auf die nächste Woche] Viele Austauschgespräche. Möchte weitermachen mit Schwedisch 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.