WochenendRückblick #176

[Wetter] War ziemlich mild.

[Gemacht] Am Samstag wurde ich – das erste und ganz bestimmt nicht das letzte Mal für dieses Jahr – von meinem Nachbarn aus dem Schlaf gerissen. Ich weiß nicht, wieso, aber er hat scheinbar noch nicht verstanden, wie man eine Elektrosense benutzt, weil er dauernd an deren Gas herumspielt, anstatt das Gerät einfach auf einer gewissen Drehzahl zu belassen. Wrömmömmömmömmömm. Wrömmömmömmömmömm. Später fing dann noch der andere Nachbar das Sägen an. Das ist genau der Grund, warum ich die milde/warme Jahreszeit hier echt absolut hasse. Kaum blinzt die Sonne raus, kommen sie alle aus ihren Hütten und nerven. Ich fände das überhaupt nicht schlimm, wenn man mal etwas sägt oder die Motorsense benutzt, aber meine Nachbarn tun das in der schönen Jahreshälfte dauernd und ich werde praktisch jeden Samstag und oft genug auch unter der Woche von sehr lauten Geräuschen gestört. Und DAS nervt echt absolut.

Wir haben also sehr früh gefrühstückt und dann hat der Mann ein paar Stromkabel verlegt, weil wir in der kommenden Woche die Klimaanlagen montiert bekommen. In der Zwischenzeit habe ich gelesen, vor allem aber eine Dokuserie bei YT geguckt. Abends nach dem Essen hatte ich einen Chat mit einer norwegischen Austauschpartnerin, dann haben wir gezockt und was geguckt. Später habe ich dann wieder gelesen und meine Doku weitergeguckt. Hatte keine rechte Lust zum Lernen.

Sonntag fing mit neuerlichen Schmerzen an, juhu. Habe dann also allein auf dem Sofa gefrühstückt, statt mit den anderen in der Küche. Die Eier hatten wir am Vorabend schon für den Sohn versteckt und während er sie suchte, haben wir Großen ein wenig geredet. Später habe ich mit dem Sohn gekniffelt, dann etwas gelesen und gelernt. Nach dem Abendessen hatte ich ein Austauschgespräch auf Norwegisch und Deutsch, dann haben wir einen Film geguckt und ich habe später noch gelernt.

[Español] Nada, aber ein paar Lektionen bei Duo auf Catalán.

[Norsk] Duo, ein Kapitel in einem Buch, ein Austauschgespräch, der Chat.

[Gehört] Michael Connelly: Das zweite Herz.

[Gelesen] Alicia Gaspar de Alba: The Mystery Of Survival and other stories. Ist auf Englisch und Spanisch.

[Gesehen] Can’t pay – we’ll take it away. Ist eine Dokuserie über Gerichtsvollzieher in England. Miami Vice. Sieben. Dragonheart.

[Gegessen] Neben den Plansachen: ein paar wenige Schokoeier.

[Gekauft] Ein Buch.

[Ausblick auf die nächste Woche] Ziemlich viele Austauschgespräche. Schuhanprobe, next level.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.