WochenendRückblick #169

[Wetter] Ich glaube, es war grau und etwas regnerisch. Drinnen kein Wetter.

[Gemacht] Eigentlich nur das Übliche: Norwegisch, gelesen, bißchen gewürfelt, DVD geguckt. Das geht jetzt schon so viele Monate so, daß sich das fast normal anfühlt – und das ist schlecht.

[Español] Nada.

[Norsk] Duolingo, Vokabeln wiederholt, in Büchern gearbeitet und Videos geguckt.

[Gehört] Die Dr3i. Damien Rice.

[Gelesen] Michael Palin: Erebus. Das Buch widmet sich dem englischen Schiff Erebus, das bei der legendären Franklin-Expedition in der Arktis versank. Sehr unterhaltsam geschrieben.

[Gesehen] Escape At Dannemora. Diese Serie von Ben Stiller lockte mich mit großartigen Schauspielern, war aber letztlich ultralangweilig.

[Gegessen] Neben den Plansachen: Chicken Nuggets und Pommes, die mir der Mitbewohner besorgt hat. Croissants.

[Gekauft] Nix.

[Ausblick auf die nächste Woche] Einen Termin, den ich eigentlich nicht verschieben kann oder sollte. Da mein Fuß aber wieder ziemlich wehtut, weiß ich noch nicht, wie das wird. Ansonsten eben so das Übliche, weiterhin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.