WochenendRückblick #158

[Wetter] Recht kühl. Schönes Kaminwetter 🙂

[Gemacht] Samstag nach dem Frühstück haben der Mann und ich einen Keksteig angesetzt und waren dann erstmal ein bißchen raus, um Besorgungen zu erledigen. Wieder daheim, haben wir Kekse gebacken und nebenher unser Abendessen zubereitet. Danach waren wir ganz schön platt und haben eine Weile auf dem Sofa rumgelümmelt. Abends gab es wieder Tee und Filmchen, später habe ich noch gelernt, gelesen und geputzt.

Sonntag war ich sehr müde und unausgeschlafen, habe aber nach dem Frühstück mit dem Sohn eine Fuhre Kekse gebacken und ein bißchen gehaushaltet. Nachmittags hatte ich eine Verabredung zum Spanischsprechen, danach habe ich Betten bezogen und gekocht. Abends dann wieder Ruhe und Gemütlichkeit auf dem Sofa. Und jetzt werde ich noch lernen.

[Español] Ein Kapitel in dem „Enjoy Spanish“-Buch und rund eine Stunde mit einem neuen Austauschpartner gequatscht.

[Norsk] Recht viel Duolingo und Vokabeln. Einen Film geguckt und superviel verstanden.

[Gehört] Die drei Fragezeichen. Placebo. Calle 13.

[Gelesen] Outlaw Ocean. Das Buch gefällt mir total gut. Schade, daß es davon noch keine Printausgabe gibt.

[Gesehen] Criminal Minds. Buntes Zeug bei YT. Die Legende vom Weihnachtsstern (allerdings auf Norwegisch).

[Gegessen] Neben den Plansachen: Plätzchen. Eine Nußschnecke. Feldsalat. Clementinen.

[Gekauft] Eine Teekanne.

[Ausblick auf die nächste Woche] Ich habe jeden Tag einen Termin. Das muß scheinbar immer so sein, kurz vor den Feiertagen 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.