WochenendRückblick #140

[Wetter] Angenehm war’s mit milden Sommertemperaturen und ein bißchen Wind. Wenn die Sommer hier immer so wären…

[Gemacht] Samstag waren der Mann und ich nach dem Frühstück in Frankreich, um ein paar Vorräte einzukaufen. Nach dem Shopping haben wir uns einen schönen Ort gesucht und – wie immer – frisches Brot mit Guacamole gefuttert. Auch in Deutschland mußten wir noch ein bißchen einkaufen. Nachmittags habe ich mich hingelegt und mit meiner Freundin getextet. Abends habe ich das erste mal wieder beim Kochen „geholfen“, was de facto heißt, daß ich Gemüse gewaschen habe 🙂 Nach dem Essen haben wir gemeinsam mit dem Sohn einen Film geguckt und ich habe später noch gelernt.

Sonntag nach dem Frühstück habe ich quasi nebenher Norwegisch gelernt, während der Sohn Bewerbungen formuliert hat (kommt mir total unwirklich vor, weil er vor gefühlt zwei Jahren noch in der Grundschule war…). Dabei brauchte er ein wenig Hilfe. Später waren der Mann und ich ein Eis essen und am Rhein, abends haben wir gekocht = ich habe Gemüse gewaschen und Pilze abgepinselt. Später habe ich auf der Terrasse gesessen und in einer Grammatik gelesen und wir haben einen Film geguckt.

[Español] Einige Stories bei Duolingo und ein bißchen in dem Kursbuch gelesen.

[Norsk] Einige Lektionen bei Duolingo, meist über die Verwendung von Modalverben + Infinitiv. Und in der Grammatik gelesen.

[Français] Ich habe einige Lektionen und Stories bei Duolingo gemacht. Da ich bei den Basics anfange, war das jetzt nicht besonders anspruchsvoll.

[Gesportelt] Haha, von wegen.

[Gehört] Der Herr der Ringe.

[Gelesen] Hier und da etwas Grammatik. Mehr nicht.

[Gesehen] Jede Menge Survivor-Folgen. Das gucke ich seit anderthalb Wochen, um mir die Schmerzzeit etwas erträglicher zu machen – denn dabei muß ich nicht viel denken. Venom.

[Gegessen] Neben den Plansachen: Nektarinen. Beeren. Frisches Brot. Gemüsepfanne. Grissini.

[Gekauft] Brot, Marmeladen, Gemüse, Obst, Cremes und ein paar Dips.

[Ausblick auf die nächste Woche] Ich habe einen Termin und werde ansonsten weitermachen wie bisher: Eispacks, Sprachen und Survivor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.