WochenendRückblick #124

[Wetter] Es war überraschend kalt geworden, grau und regnerisch.

[Gemacht] Samstag nach dem Frühstück waren der Mann und ich in einem Café, haben geredet und gelesen. Später daheim habe ich mich hingelegt und mit meiner Freundin getextet. Abends nach dem Essen haben wir einen Film geguckt.

Sonntag wachte ich verknackst auf, aber Miezenliebe und Massagen halfen 🙂 Nach dem Frühstück habe ich Norwegisch gelernt und später hatte ich ein Spanisch-Date. Da der Mann gekocht hat, konnte ich in der Zeit mit meiner Freundin texten und noch ein paar Vokabeln wiederholen. Abends waren wir dann ein bißchen unterwegs und haben eine gebrauchte Murmelbahn abgeholt und auch noch einen Film geguckt.

[Español] Spanisch-Date.

[Norsk] Zwei Babbel-Lektionen.

[Gesportelt] Das muß noch warten.

[Gehört] Jensen: Oxen – das erste Opfer. Regengeräusche. Heilung.

[Gelesen] Unfaßbaren Stuß, den ein erwachsener Mann von sich gegeben hat. Madre mía…

[Gesehen] Criminal Minds. Wir arbeiten uns da stoisch durch die Staffeln 🙂

[Gegessen] Neben den Plansachen Nüsse und Ernußflips. Scheinbar will mein Körper gerade mal Nüsse, die er sonst eher nicht bekommt.

[Gekauft] Eine Murmelbahn ♥

[Ausblick auf die nächste Woche] Schuhmacher und Osterferien. Mal sehen, wie das alles so wird 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.