WochenendRückblick #113

[Wetter] Grau und regnerisch.

[Gemacht] Samstag war für mich der absolute Schlumpertag. Während der Mann Schränke aufgebaut hat, habe ich nur dummes Zeug bei YT geguckt und sehr wenig Spanisch gemacht.

Sonntag habe ich wenig mehr geschafft bekommen, weil ich ständig unterbrochen wurde. Das Kind brauchte Hilfe bei einem Paper für die Schule (öfter), der Mann sägte und hämmerte (ständig) und so weiter. Seit ich begriffen habe, daß es zu meinem Autismus dazugehört, daß ich es nicht schaffe, einfach wieder nahtlos anzuknüpfen, wenn ich mal gestört wurde, lege ich mir echte Lernphasen so, daß ich dann ganz sicher nicht gestört werde, weil alle außer Haus etc. Damit erspare ich mir viele Overloads und Explosionen. Aber nerven tut es doch, wenn man nur lernen kann, wenn alle außer Haus sind.

Abends habe ich gekocht und dann hatte ich meine Spanischstunde. Später haben wir einen Film geguckt.

[Español] Am Samstag hatte ich das erste Gespräch mit einer neuen Austauschpartnerin und es war wirklich sehr schön. Nach ein paar eher grenzwertigen Erfahrungen bin ich gerade sehr glücklich damit, so tolle Partner gefunden zu haben. Alles sehr ruhige, geduldige Menschen in meinem Alter. Absolut fabelhaft. Außerdem hatte ich auch noch meinen Unterricht mit meiner Lehrerin. Ich habe Hausaufgaben gemacht und wenig im C de C1 Buch gearbeitet.

[Italiano] Ach, öhm, ich lerne Italienisch?

[Gesportelt] Freitag war ich das erste Mal seit dem Unfall schwimmen, auf Anraten meines Arztes hin. Hat gut funktioniert. Bin aber nur 800 m gekrault, ist auch ok so. Hauptsache, der Lymphfluß kommt in Gang.

[Gehört] Die drei Fragezeichen.

[Gelesen] Ich habe mir vor recht langer Zeit mal ein Buch gekauft, in dem gelehrt wird, wie man Sachen auf Spanisch formuliert, z.B. für Uniarbeiten und Präsentationen. Das lese ich gerade.

[Gesehen] Cave (fand ich voll blöd, weil ich offene Enden hasse). Zwei Folgen Lethal Weapon.

[Gegessen] Neben den Plansachen eigentlich nix.

[Gekauft] Nix.

[Ausblick auf die nächste Woche] Ich habe zwei Termine, von denen ich noch nicht weiß, wie ich sie mit meinem verletzen Fuß hinkriegen soll, aber das wird schon irgendwie gehen (müssen). Ansonsten will ich gern das nächste Kapitel in meinem Spanischbuch durcharbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.