WochenendRückblick #69

[Wetter] Grau und ungemütlich. Kaminwetter 🙂

[Gemacht] Samstag waren der Mann und ich nach dem Frühstück mal wieder einkaufen und dann im Café, wo ich gelesen habe. Was mich schon etwas nervt, sind Artikel, die sich den Anschein geben, sie seien irgendwie wissenschaftlich, die aber de facto nur aus Aneinanderreihungen von Zahlenmaterial bestehen, das man sich sowieso nicht merken kann, und wo die wirklich wichtigen Fragen gar nicht erst gestellt werden *schnarch* Später haben wir gekocht und danach hatte ich ein nettes Spanisch-Date. Noch später haben wir einen Film geguckt und ich habe Spanisch gelernt.

Sonntag haben wir gemütlich gefrühstückt, danach habe ich die Geschichte vom Sohn und mir beendet. Ich werde nun unsere Texte zu einem Ganzen zusammenfügen und das Ganze dann für uns als Bücher drucken lassen 🙂 Nachmittags habe ich gehaushaltet und abends gekocht. Danach waren wir schwimmen und danach habe ich noch Spanisch gelernt.

[Español] Ich habe in der ECOS gelesen und hatte die Möglichkeit, fast 50 Minuten lang mit meinem Austauschpartner auf Spanisch zu quatschen (wir reden immer erst wenigstens eine halbe Stunde Deutsch und wechseln dann). Ich habe mit einer argentinischen Austauschpartnerin über den Alltag getextet und Sprachnachrichten getauscht. Ich habe in Victors Abenteuern weitergelesen und Vokabeln geübt. Und Videos geguckt. Und Podcasts gehört. Klingt irgendwie total viel….

[Garten] Der erste Krokus blüht im Garten.

[Gesportelt] 2500 m Kraul in 75 Minuten. Ganz ok, denke ich. Am längsten brauche ich für das Wenden, denn wenn ich eine schön effektive Rollwende mache, nimmt mir das mein Knie übel 🙁

[Gehört] Spanisch-Podcasts. Der Herr der Ringe.

[Gelesen] In der ECOS und in Las Aventuras de Víctor en España.

[Gesehen] Cry Wolf. Teeniefilm von 2005. Ganz nett. Amazon Prime hat mir jetzt ein paar tolle Serien angeboten, aber vermutlich werde ich dazu einfach keine Zeit finden.

[Gegessen] Neben den Plansachen: einen veganen Brownie (habe nach einem Drittel die Matte geklopft, weil der so süß war…). Einen tollen Salat mit Radicchio, Clementinen und grobem Senf.

[Gekauft] Gemüse und Obst, ein bißchen Fladenbrot und sowas eben.

[Ausblick auf die nächste Woche] Ich bekomme eine Lieferung Laminatboden, gehe ins Kino und essen, werde einkaufen und schwimmen, Spanisch machen und Kuchen backen. Boff.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.