WochenendRückblick #65

[Wetter] Samstag war es total grau. Sah für mich so aus, als wäre es nicht mal richtig hell geworden. Sonntag guckte dann wieder die Sonne raus.

[Gemacht] Samstag waren wir nach dem Frühstück in Frankreich. Seit einer Weile kaufe ich mir da immer eine Handwaschlotion, die die Haut nicht so stark austrocknet, und bei der Gelegenheit haben wir gleich auch noch ein paar andere Vorräte aufgestockt. Ich fühlte mich irgendwie erkältet und habe mich nach dem Einkaufen ins Bett verkrümelt. Abends habe ich am Rechner getüdelt und wir haben einen Film geguckt.

Sonntag fing spät und müde an. Nach dem Frühstück haben wir unsere Urlaubsplanung gemacht, danach waren der Mann und ich im Café. Da habe ich gelesen und Spanisch gelernt. Abends haben wir aufwendig und lecker gekocht, dann haben der Sohn und ich Grammatik gelernt und wir haben noch einen Film geguckt.

[Español] Habe Lückentexte ausgefüllt und dabei bemerkt, daß ich immer wieder nicht ralle, was die von mir wollen *lol*

[Garten] Winterpause.

[Gesportelt] Erkältungspause.

[Gehört] U2. Jussi Adler-Olsen: Selfies.

[Gelesen] In der Jim Morrison Biographie.

[Gesehen] Assassin’s Creed.

[Gegessen] Einen kalorienarmen Veggieburger. Ein paar Spekulatius. Kalten Porridge mit Obst.

[Gekauft] Handwaschlotion. Frischen Fisch. Salzzitronen. Senf. Sowas eben.

[Ausblick auf die nächste Woche] Wir haben einige Handwerkertermine und ich muß zum Zahnarzt, weil mir eine Krone rausgeflogen ist 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.