WochenendRückblick #59

[Wetter] Es hat geschneit 🙂

[Gemacht] Samstag waren der Mann und ich nach dem Frühstück ein paar Dinge erledigen (Eier und Gemüse kaufen, Auto waschen lassen) und haben zwischendrin einen Boxenstop in dem neu entdeckten veganen Café gemacht und dort gelesen. Am Abend hatte ich eine Verabredung mit meinem Tandempartner und danach haben wir einen Film geguckt.

Sonntag haben wir gemütlich gefrühstückt, danach haben wir das Haus geputzt und Weihnachtsdeko verteilt. Nachmittags habe ich Spanisch gelernt, abends gekocht. Nach dem Essen waren der Mann und ich schwimmen. Später habe ich wieder Spanisch gelernt. Fluppt gerade ganz gut.

[Español] Ich glaube, dieses WE habe ich etwa 25 Babbel-Lektionen gemacht, weil ich gerade nochmal eine Menge wiederhole, bevor ich die Lernsprache wechsle. Sollte bald durch sein. Ich habe mit meinem Tandempartner anderthalb Stunde gequatscht und auch noch spanische Videos geguckt sowie Podcasts gehört.

[Garten] Winterpause.

[Gesportelt] 2000 m geschwommen.

[Gehört] U2. Spanisch-Podcasts.

[Gelesen] Etwas über den Subjuntivo.

[Gesehen] Eine Folge Blindspot.

[Gegessen] Im veganen Café habe ich einen Wrap mit Seitan, jeder Menge Salat und Avocado gegessen, war sehr lecker. Ansonsten: Orangen. Blaubeeren. Bananen. Ein bißchen Schoki, die ich im Adventskalender hatte.

[Gekauft] Die neue CD von U2.

[Ausblick auf die nächste Woche] Jeden Tag ein Termin….das wird eng und voll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.