WochenendRückblick #54

[Wetter] Es war grau, regnerisch und kühl. Ich habe dieses Wochenende den Ofen angemacht 🙂

[Gemacht] Samstag haben wir die übliche Einkaufsrunde gedreht. Nachmittags habe ich Spanisch gelernt und mich ausgeruht, abends haben wir gemeinsam früh gekocht. Später hatte ich ein Spanisch-Date und danach haben wir ein paar Folgen einer Serie geguckt.

Sonntag habe ich nach dem Frühstück Spanisch gelernt und nachmittags waren wir mit dem Sohn im Kino. Abends sind wir chinesisch essen gegangen. Wieder daheim, haben wir die Serie zuende geguckt.

[Español] Ich habe jede Menge Vokabeln wiederholt und im Subjuntivo-Buch weitergearbeitet. Außerdem habe ich viele Podcasts auf dieser Seite gehört und mich mit einem Austauschpartner getroffen.

[Garten] Nichts. Aber ich werde am Wochenanfang mal die Kästen leeren und auch die Chilis auf den Kompost bringen.

[Gesportelt] Da wir Sonntag unterwegs waren, gehen wir am Montag schwimmen. Am Wochenende also nix.

[Gehört] Podcasts. Sonne Hagal. Young Sherlock Holmes. Der Herr der Ringe. Wendy Rule. Calle 13. Sopor Aeternus.

[Gelesen] Nix.

[Gesehen] The Tick. Das ist eine schräge Amazon-Serie/Superhelden-Verarsche.

[Gegessen] Neben den Plansachen: Porrdige mit Birnen. Würstel. Ein paar Kekse. Einen tollen Salat. Beim Chinesen Hähnchenspieße, Tofu mit Gemüse und gebackene Banane.

[Gekauft] Nur Lebensmittel und eine Packung Kugelschreiberminen.

[Ausblick auf die nächste Woche] Ich habe jeden Tag Termine.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.