WochenendRückblick #53

[Wetter] Samstag war es recht mild, aber auch grau und regnerisch. Sonntag war es kühl und regnerisch.

[Gemacht] Samstag waren wir nach dem Frühstück einkaufen, diesmal mit x Stationen. Dafür sind jetzt die Vorräte wieder aufgefüllt 🙂 Wir haben unterwegs was gegessen, später daheim habe ich mich ein bißchen hingelegt und abends gekocht. Danach hatte ich eine WhatsApp-Verabredung mit einem Tandempartner, was sehr nett war. Und im Anschluß haben wir einen Film geguckt.

Sonntag habe ich eine Menge Spanisch gelernt und am Nachmittag haben wir ein Brettspiel gespielt. Am Abend waren der Mann und ich schwimmen.

[Español] Am Samstag fiel es mir zum ersten Mal richtig leicht, Dinge auf Spanisch zu formulieren. Ich glaube, das hängt damit zusammen, daß mein Partner sehr geduldig und allgemein ein ruhiger Mensch ist. Sonntag habe ich im Subjuntivo-Buch weitergearbeitet.

[Garten] Da gab es nichts zu tun.

[Gesportelt] 1000 m geschwommen.

[Gehört] Danheim. Young Sherlock Holmes. Calle 13.

[Gelesen] Nur Vokabelkarten.

[Gesehen] Max Steel. An sich fand ich den Plot gar nicht schlecht, aber der Ton war übel.

[Gegessen] Neben den Plansachen: frische Dinkelbrötchen. Eine Currywurst. Ein paar Nußplätzchen. Trauben. Birnen. Rucola.

[Gekauft] Wochenendeinkauf.

[Ausblick auf die nächste Woche] Superviele Termine.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.