WochenendRückblick #27

[Wetter] Sehr warm und sonnig. Eigentlich würden mir die 25°C für die nächsten 6 Monate reichen…

[Gemacht] Samstag waren mein Mann und ich nach dem Frühstück Bärlauch sammeln und einkaufen, am Nachmittag habe ich mich nochmal hingelegt und abends haben wir gekocht und einen Film geguckt.

Sonntag habe ich nach dem Frühstück ein Brot gebacken und war ein bißchen unterwegs. Abends haben mein Mann und ich früh gekocht und sind dann schwimmen gewesen. Später haben wir noch ein bißchen DVD geguckt.

[Español] Ich habe einige Videos angeguckt, ein paar Babbel-Lektionen wiederholt und an meiner kleinen Grammatikkladde gearbeitet.

[Garten] Ich denke gerade darüber nach, im Laufe des April Blumen für die Balkonkästen zu kaufen.

[Gesportelt] 1100 m geschwommen.

[Gehört] Wumpscut. The Fair Sex. So Zeug.

[Gelesen] Die Einführung eines Japanisch-Lehrbuchs. Aber Lesen fällt mir derzeit immer noch schwer, weil ich sehr schmierig sehe.

[Gesehen] Godzilla von 1998. Mir fehlen die 90er….

[Gegessen] Neben den Plansachen: einen poshen veganen Eisbecher, Marke Eigenbau. Blaubeeren. Datteln. Auch im Speckmantel.

[Gekauft] Ich habe mir in mein altes Sonnenbrillengestell Gläser ohne Stärke einbauen lassen. Gekauft habe ich ansonsten noch eine neue Chlorbrille mit roten Gläsern.

[Ausblick auf die nächste Woche] Ich muß ins Krankenhaus, worauf ich mich schon sehr freue. Mann. Auch ansonsten habe ich jeden Tag einen Termin. Ich weiß auch nicht, aber so richtig Bock auf diese Woche habe ich nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.