WochenendRückblick #26

[Wetter] Durchgängig sonnig und sehr warm, aber auch stürmisch.

[Gemacht] Derzeit habe ich noch immer eine sehr schmierige, verschwommene Sicht nach meiner Laser-OP. Das ist normal, aber im Alltag doch oft hinderlich bis nervig, da ich viele Dinge, die ich normalerweise gern mache, nicht oder nicht richtig machen kann. Videos gucken, lesen etc. strengt gerade alles mächtig an. Zwischendurch muß ich oft die Augen schließen, weil sie müde sind, und dazu ziehe ich mich am liebsten in mein abgedunkeltes Zimmer zurück.

Am Samstag waren mein Mann und ich nach dem Frühstück ein paar Besorgungen erledigen, nachmittags habe ich mich dann ins Bett verkrümelt, die Augen gepflegt und Hörbuch gehört. Abends haben wir gemeinsam gekocht und dann habe ich Spanisch gelernt.

Sonntag habe ich frische Brötchen gebacken. Nach dem Frühstück waren mein Mann und ich im Kloster Maulbronn spazieren und den Osterbrunnen angucken. Später habe ich mich wieder hingelegt und Hörbuch gehört. Abends haben wir gemeinsam gekocht und dann ein paar Stunden lang Organisatorisches besprochen. Phew.

[Español] Vor ein paar Wochen schon habe ich bei YouTube den Kanal von Professor Jason entdeckt. Dessen Videos sind phänomenal gut und ich finde sie superhilfreich. Gerade die Verknüpfung von Spanisch und Englisch unterstützt mich dabei, Begriffe und grammatikalische Phänomene besser zu verstehen. Davon habe ich also ein paar geguckt und mir Notizen dabei gemacht. Außerdem habe ich zwei Babbel-Lektionen gemacht und büffle gerade das Condicional. Ich habe mir eine kleine Kladde gekauft, in die ich mir jetzt alle für mich wichtigen grammatikalischen Regeln eintragen will, damit ich auch unterwegs mal schnell nachschlagen kann, wenn ich mir unsicher bin. Alles in allem stelle ich immer wieder fest, wie sehr ich mich in Spanisch und seine Grammatik verknallt habe ♥

[Garten] Am Freitag haben wir eine Schuttmulde geliefert bekommen, die Mann und Sohn schon mit einer ganzen Menge Bauschutt von mehreren alten Baustellen gefüllt haben. Dieses Jahr wollen wir einen Patch, auf dem bisher eine alte Schaukel und eben Schutt beheimatet waren, säubern, „entgnomen“ und dann mulchen und mit einem Baum oder Buch bestücken. Irgendwann im Herbst werden wir wohl fertig werden. Juhu!

[Gesportelt] Zwangspause. Und ich merke, wie wenig mir das behagt. Am liebsten würde ich schwimmen gehen, aber ich bin vernünftig und schone mich.

[Gehört] Jussi Adler-Olsen: Verheißung. Sehr spannend, interessant und dank Carl, Assad und Rose wie immer leicht skurril und schrullig. Ich liebe die Reihe!

[Gelesen] Ein paar Zeilen in der ECOS, aber mit den Schmieraugen gerade kein reines Vergnügen.

[Gesehen] Ein paar Videos und außerdem Die Hard 3. Den habe ich so oft gesehen, der geht auch als Hörspiel 🙂

[Gegessen] Selbstgemachte Brötchen mit frischem Pesto und Mozzarella. Ein paar Schoko-Cranberries. Schokoplätzchen. Blau- und Himbeeren.

[Gekauft] Eine kleine Kladde und einen türkisen Stift.

[Ausblick auf die nächste Woche] Diese Woche wird sehr ruhig werden und ich hoffe, ich kann diese Ruhe für mich nutzen, denn kommende Woche wird der Hammer. Mal sehen, ob ich ein bißchen Kraft tanken kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.