WochenendRückblick #25

[Wetter] Samstag war es den halben Tag lang sonnig, ab Nachmittag dann bedeckt. Sonntag war klar und sonnig mit Nasenblumen und Krokus.

[Gemacht] Samstag waren Mann und Kind außer Haus, da habe ich spät am PC gefrühstückt, Photos sortiert und Spanisch gelernt. Abends habe ich lecker gekocht und war dann mit meinem Mann beim Bücherschrank, wo ich aber nix gefunden habe. Später haben wir uns Tee gemacht und gelesen.

Sonntag habe ich Guacamole gemacht, Eier gekocht und das Essen für abends vorbereitet, Spanisch gelernt und ein bißchen im Netz recherchiert. Nach einem sehr frühen Essen sind wir dann wieder schwimmen gewesen.

[Español] Ich habe einige Kalenderblätter meines Spanischkalenders bearbeitet, außerdem Vokabeln aufgefrischt und eine spanischsprachige Dokumentation auf YouTube geguckt.

[Garten] Wir haben mal die Blumenkästen und den Kräuteraufsteller aus der Garage geholt, aber bisher tut sich noch nix Wildes.

[Gesportelt] 1000 m geschwommen.

[Gehört] Der Herr der Ringe. Dark Country Zeug. Buena Vista Social Club. Röyksopp. Puscifer.

[Gelesen] Eigentlich nichts.

[Gesehen] Eigentlich auch nichts.

[Gegessen] Abgesehen von den Plansachen: frisches Vollkornbrot. Himbeeren, Blaubeeren und Trauben. Guacamole und hartgekochte Eier zum Frühstück.

[Gekauft] Eine Uhr.

[Ausblick auf die nächste Woche] Ein paar Termine, u.a. die Laser-OP.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.