WochenendRückblick #187

[Wetter] Heiß und feucht am Samstag und dann schön kühl am Sonntag.

[Gemacht] So das Übliche. Mit den neuen Schuhen kann ich noch nicht wirklich gehen, aber ich halte es zumindest länger in ihnen aus. Da kann ich dann auch mal auf die Terrasse raus oder etwas haushalten. Am Samstag habe ich außerdem gelernt und abends haben wir einen Filmabend mit dem Sohn gemacht. Sonntag habe ich gelernt und gelesen, bevor wir abends ein paar kurze Dokus geguckt haben.

[Español] Ein paar Duolingo-Lektionen.

[Norsk] Duolingo, ein Austauschgespräch und Vokabeln wiederholt.

[Gehört] Placebo. Die drei Fragezeichen.

[Gelesen] Frank Goldammer: Vergessene Seelen.

[Gesehen] Die Goonies. Dokus.

[Gegessen] Neben den Plansachen zuviel. Eine Nußschnecke. Baklava. Bauernfrühstück. Kirschen.

[Gekauft] Eine neue Sommerbettdecke.

[Ausblick auf die nächste Woche] Ich habe jeden Tag ein Austauschgespräch oder einen Kurs. Abgesehen davon würde ich gern einmal vor die Tür.

WochenendRückblick #186

[Wetter] Recht warm. Muß nicht wärmer werden.

[Gemacht] Das Übliche. Gehaushaltet, gelernt, gekniffelt, was geguckt.

[Español] Mit meiner Kurshausaufgabe begonnen.

[Norsk] Duolingo, ein Austauschgespräch.

[Gehört] Die drei Fragezeichen.

[Gelesen] Rachel Carson: Stummer Frühling.

[Gesehen] Trapped. Flashpoint.

[Gegessen] Neben den Plansachen: eine Waffel mit Kirschen und Sojasahne. Baklava.

[Gekauft] Ein Buch.

[Ausblick auf die nächste Woche] Wahrscheinlich nur das Übliche.

WochenendRückblick #185

[Wetter] Angenehm, eher kühl und regnerisch.

[Gemacht] Samstag habe ich nachmittags den ersten Einsteigerkurs Schwedisch bei Babbel gemacht. Nach dem Abendessen habe ich mit dem Mann gekniffelt und später haben wir eine lange Doku über einen Engländer geguckt, der den Nil von der Quelle bis zum Mündung ins Mittelmeer abgelaufen ist. Später habe ich noch ein bißchen Schwedisch und Norwegisch gelernt.

Sonntag fing spät und migränig an. Ich habe trotzdem mein Bad geputzt und mein Bett frisch bezogen. Nach dem Abendessen haben der Mann und ich wieder gekniffelt und etwas geguckt, später habe ich dann wieder gelernt und gelesen. Der zweite Einsteigerkurs Schwedisch ist jetzt auch fertig.

[Español] Da ich jetzt an vier Tagen die Woche Spanisch mache, habe ich am Wochenende nichts dafür gelernt.

[Norsk] Duolingo und Vokabeln.

[Gehört] Die drei Fragezeichen.

[Gelesen] Rachel Carson: Der stumme Frühling.

[Gesehen] Mein Traum vom Nil. Crime-Dokus. Eine Motorrad-Doku.

[Gegessen] Neben den Plansachen: Erdbeeren. Nektarinen. Einen Burger und Fritten. Nußschnecken. Baguette mit Mozzarella.

[Gekauft] Nichts.

[Ausblick auf die nächste Woche] Viele Austauschgespräche. Möchte weitermachen mit Schwedisch 🙂

WochenendRückblick #184

[Wetter] Keine Ahnung.

[Gemacht] Samstag habe ich ein bißchen gehaushaltet, dann mit der Mieze auf dem Sofa rumgelungert und gelernt. Abends hatte ich ein Austauschgespräch und danach haben wir gekniffelt und einen Film geguckt. Später habe ich dann ein bißchen gelernt und was geguckt.

Sonntag hatte ich fürchterliche Nacken- und Kopfschmerzen, die auch mit Schmerzmitteln und Massagen nicht weggingen. Habe nachmittags dann alles sehr ruhig angehen lassen und mit dem Sohn Karten gespielt. Erst abends habe ich wieder gelernt und meine Serie zuende geguckt.

[Español] Ich habe einen Vortrag über Tee und die mit ihm verbundenen Rituale vorbereitet. Bin total gespannt, wie er ankommt in meinem Kurs 🙂

[Norsk] Vor allem Duolingo, aber auch Vokabeln und ein Gespräch.

[Gehört] Sherlock Holmes. Die drei Fragezeichen.

[Gelesen] Nix.

[Gesehen] Ein paar Dokus, z.B. über den Mekong.

[Gegessen] Neben den Plansachen: Nektarinen. Hühnchen Saté.

[Gekauft] Nix.

[Ausblick auf die nächste Woche] Nochmal zum Schuhmacher und einige Austauschgespräche.

WochenendRückblick #183

[Wetter] Keine Ahnung. Vielleicht sonnig?

[Gemacht] Gelernt, gelesen, ein bißchen mit dem Sohn gezockt. Nichts Wildes.

[Español] Habe die Hausaufgaben für meinen Kurs erledigt – ein 30-minütiges Video über Wahrscheinlichkeitsverteilung und statistische Abweichung. Holla die Waldfee.

[Norsk] Hatte ein Austauschgespräch und habe ansonsten duolingoisiert, Vokabeln wiederholt und in einem Buch weitergearbeitet.

[Gehört] Die drei Fragezeichen.

[Gelesen] Marc Elsberg: Gier. Grauenhaft langweilig.

[Gesehen] FernOst – eine Doku über eine Autoreise von Berlin nach Tokyo. Flashpoint.

[Gegessen] Neben den Plansachen: Nußschnecken und eine Asia-Suppe.

[Gekauft] Drei Eckenheber. Die braucht man für die Fußpflege.

[Ausblick auf die nächste Woche] Ich bekomme endlich meine neuen Schuhe. Wenn ich die habe, muß ich eigentlich eine Party feiern…

WochenendRückblick #182

[Wetter] Absolut keine Ahnung.

[Gemacht] Ich habe mir einen Hexenschuß zugelegt, was extratoll ist, wenn man sich eh schon nicht bewegen kann, lol. Ansonsten war das Wochenende genau so, wie alle anderen in diesem Jahr auch: eine Mischung aus lernen, lesen und irgendwas gucken.

[Español] Hausaufgaben für den Kurs gemacht. Wenige Duolingo-Lektionen. Ich wollte eigentlich den ganzen Kurs vergolden, aber irgendwie ist das doch sehr langweilig, wenn man es schon kann.

[Norsk] Duolingo, ein bißchen was in einem Buch, Vokabeln, Videos.

[Gehört] Vor allem Regengeräusche. Drei Fragezeichen.

[Gelesen] Søren Sveistrup: Der Kastanienmann.

[Gesehen] Dokus über Tee und chinesisches Essen. Ein bißchen Flashpoint. Ist eine kanadische Serie über eine Sondereinheit der Polizei und ich mag die Darsteller sehr. Sind für mich auch unterscheidbar 😉

[Gegessen] Neben den Plansachen: Bauernfrühstück. Schoko-Nuß-Kirsch-Kuchen.

[Gekauft] Ein Buch, zusammen mit dem Mann.

[Ausblick auf die nächste Woche] Vielleicht Schuhe, sonst jeden Tag ein Austauschgespräch.

WochenendRückblick #181

[Wetter] Sonnig.

[Gemacht] Samstag habe ich eigentlich den ganzen Tag gelernt und gelesen. Nur zwischendrin habe ich kleine Pausen eingelegt, in denen ich etwas geguckt und Tee getrunken habe. Sonntag war alles nicht so unkompliziert, weil meine Katze mich echt sehr mit ihrer Anhänglichkeit genervt hat. Habe trotzdem gelernt und gelesen, aber es war einfach nicht so entspannt.

Ich habe mich nach Bildern für mein Zimmer umgeguckt. Jetzt ist es irgendwie soweit, nach fast zwei Jahren mit leeren Regalen und leeren Wänden.

[Español] Videos geguckt und mit meiner spanischen Austauschpartnerin getextet. Ich habe inzwischen durchaus einige Vokabeln vergessen und das hole ich gerade wieder auf.

[Norsk] Austauschgespräch, Duolingo und Vokabeln.

[Gehört] Die drei Fragezeichen.

[Gelesen] Sebastian Fitzek: Der Insasse. Immer noch in dem Buch von Alicia Gaspar de Alba.

[Gesehen] Flashpoint (ist eine kanadische Serie und gefällt mir ganz gut, auch weil die Episoden nicht so lang sind). Dokus über japanischen Grüntee.

[Gegessen] Neben den Plansachen: ein Baguette mit Mozzarella, der dringend wegmußte. Himbeeren. Vegane Käsechips (weiß noch nicht, was ich von denen halte).

[Gekauft] Ich war kurz versucht, mir Lernmaterial zu kaufen, habe es aber nicht getan 🙂

[Ausblick auf die nächste Woche] Vermutlich richtiger Kursbeginn vom Spanischkurs (letztes Mal war ich allein mit der Lehrerin und ihre Verbindung brach ständig ab). Vielleicht Schuhe?

WochenendRückblick #180

[Wetter] Ziemlich warm.

[Gemacht] Gelernt, gelesen, Zeug geglotzt, dann wieder von vorn.

[Español] Ich habe ein paar Videos geguckt, eine Hausaufgabe für meinen Kurs gelesen und einen kurzen Chat mit einer Austauschfreundin gehabt, in dem wir darüber geredet haben, wie wichtig Kommas sind 🙂

[Norsk] Duolingo, gelesen, Videos.

[Gehört] Simon Beckett: Die ewigen Toten. Endlich beendet. Es war echt stinklangweilig. Die drei Fragezeichen.

[Gelesen] Frank Goldammer: Tausend Teufel.

[Gesehen] Die Supercops. Ein gutes Beispiel dafür, warum französische Filme soviel besser sind als deutsche…

[Gegessen] Neben den Plansachen: Erdbeeren. Ein paar Chips. Muttertagswaffeln, vom Mitbewohner gebacken 🙂

[Gekauft] Nix.

[Ausblick auf die nächste Woche] Mein Spanischkurs fängt an, online. Darauf freue ich mich sehr. Ansonsten habe ich einige Austauschtermine und kann vielleicht/hoffentlich meine Schuhe abholen. Ach ja, und einen Arzttermin habe ich auch noch.

WochenendRückblick #179

[Wetter] War relativ kühl, aber so konnten wir mal die Heizfunktion unserer Klimaanlage ausprobieren. Sehr geil 😀

[Gemacht] Eigentlich nur das Übliche: gelernt, gelesen, was geguckt und dann wieder von vorn.

[Español] Was gelesen und ein paar Videos geguckt, außerdem mit einer Austauschfreundin getextet.

[Norsk] Duolingo, Babbel, Bücher, gelesen, Vokabeln, Videos und Unterricht/Tandemgespräch.

[Gehört] Simon Beckett: Die ewigen Toten. Bisher stinklangweilig. Die drei Fragezeichen.

[Gelesen] Alicia Gaspar de Alba: The Mystery Of Survival.

[Gesehen] Bosch. Miami Vice.

[Gegessen] Neben den Plansachen: Waffeln mit Kirschen und veganer Sahne. Trauben. Chips. Sesamschoki.

[Gekauft] Ein Mikrophon, das man ans Handy anschließen kann.

[Ausblick auf die nächste Woche] Schuhmachertermin. Ansonsten habe ich keine Pläne.