WochenendRückblick #32

[Wetter] Durchwachsen und mit Regen. Mir hat’s gefallen.

[Gemacht] Samstag war ich einfach totmüde. Habe an meiner Urlaubsmappe weitergearbeitet (allmählich ist Land in Sicht^^) und gekocht, mich aber zwischendurch wieder hingelegt und Hörbuch gehört.

Sonntag war viel besser. Nach dem gemeinsamen Frühstück habe ich Organisatorisches erledigt und auch schon mal damit angefangen, meine Tasche zu packen. Abends habe ich gekocht und war dann schwimmen. Gerade habe ich ein Brot angesetzt und bis das fertig ist, werde ich noch Spanisch lernen und YouTube gucken.

[Español] Ich habe weiter im spanischen Harry Potter gelesen.

[Garten] Mein Mann hat ein paar Bäume und Büsche niedergemacht.

[Gesportelt] 1400 m geschwommen.

[Gehört] Untoten. Chris Carter: I Am Death.

[Gelesen] Harry Potter y la piedra filosofal.

[Gesehen] Dexter.

[Gegessen] Neben den Plansachen eigentlich nicht viel. Ein paar vegane Plätzchen.

[Gekauft] Nix.

[Ausblick auf die nächste Woche] Tausend Termine. Hoffentlich kann ich eine Sache am Telefon klären. Und Sonntag geht’s in den Urlaub.

El diario de Liam #5: mi peso, parte 1

Tengo una historia larga en lo tocante a mi peso. No tenía exceso de peso en mi niñez (tal vez porque nadaba aproximadamente tres o cuatro veces por semana). Mi madre cocinaba fresco todos los días y la única comida precocinada estaba un plato con pollo, verduras y frutas que ella hacía tal vez una vez por dos meses. Creo que crecía muy saludable.

Pero todo se cambió a los 15 años. Mis padres se divorciaron y me sentí mal durante largos periodos de tiempo. Poco a poco engordé. Si tuve veintidós años decidí que quise perder peso y lo estuvo exitoso, yay!

Podía mantener mi peso durante unos años, pero a las veintisiete me puse muy, muy enfermo. Estaba en el hospital para 15 meses y si volví a la casa estuve débil y todavía enfermo. Perdí casi todos mis múscolos y cuando volví a comer normalmente, engordé de nuevo. Además no podía hacer deporte a causa de mi enfermedad / mi minusvalidez. Por eso he estado gordo durante diez años…

WochenendRückblick #31

[Wetter] Samstag und Sonntag war es recht sonnig und nicht so warm, Montag war es dann deutlich kühler und es hat geregnet.

[Gemacht] Samstag haben wir sehr spät gefrühstückt und danach einigen organisatorischen Kram erledigt. Dann waren mein Mann und ich in der Stadt, bevor wir abends gemeinsam gekocht haben. Später haben wir einen Film geguckt und Steaks gebraten.

Sonntag fing spät und müde an. Nach dem Frühstück wollten wir einen Sauerteig ansetzen und mußten feststellen, daß unser Roggen von Käfern befallen ist. Also mußten wir natürlich das ganze Getreide sichten, hatten aber Glück. Später habe ich einen Kuchen gebacken und noch später haben wir Dexter geguckt.

Montag sind mein Mann und ich nach dem Frühstück ein bißchen rausgefahren und haben Post weggebracht. Später habe ich gebügelt und Wäsche zusammengefaltet, dann gekocht. Nach dem Abendessen habe ich Spanisch gelernt und mit meinem Sohn Handygames geguckt und gezockt, war lustig 🙂 Jetzt gleich werden wir wohl wieder Dexter gucken.

[Español] Ich glaube, bei mir hängt es gerade genau da, wo es bei den meisten hängt: ich versuche zu verstehen, wann man das Indefinido und wann das Imperfecto benutzt. Ich habe Vokabeln wiederholt, im spanischen Harry Potter gelesen und jede Menge Imperfecto-Zeug gelernt.

[Garten] Mein Mann hat den Bereich, der dieses Jahr an der Reihe ist, weiter entholzt und mit Folie abgedeckt.

[Gesportelt] Letzte Woche war ich in einem anderen Schwimmbad als sonst (das wird gerade renoviert) und da das Wasser dort kälter war, habe ich prompt eine Blasenentzündug bekommen. Schönen Dank. Ich pausiere nun bis zur kommenden Woche, wo das normale Bad wieder geöffnet hat und nehme Antibiotika.

[Gehört] Sangre De Muerdago. Der Herr der Ringe. Chris Carter: Die stille Bestie.

[Gelesen] Harry Potter y la piedra filosofal. Da ich noch nicht wieder klar gucken kann nach der Laser-OP ermüdet mich Lesen sehr schnell und darum komme ich nicht besonders flott voran. Aber egal.

[Gesehen] Bosch, die dritte Staffel. Habe die Bücher schon immer gern gelesen, und die Serie gefällt mir echt gut. Dexter.

[Gegessen] Neben den Plansachen: Bruschetta. Grillgemüse. Hähnchen vom Grill.

[Gekauft] Eine Tasse und ein Frühstücksbrett. Hosen. Ein Hemd.

[Ausblick auf die nächste Woche] Diese hat ja eigentlich schon heute angefangen, jedenfalls habe ich den Rest der Woche lauter Termine. Das wird richtig stressig. Außerdem hoffe ich, daß ich endlich ein Untersuchungsergebnis erfahre, auf das ich nun seit fünf Wochen warte. Die Warterei finde ich eigentlich am schlimmsten.